Logo des ADVOTEAM Flensburg
Fachanwalt (in spe) Björn Thies
  • Fachanwalt für
  • Miet- &
  • Wohnungs-
  • eigentumsrecht
  • (in spe)
  • Schwerpunkte:
  • Verkehrsrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Sozialrecht
  • Fachanwalt für
  • Miet- &
  • Wohnungseigentumsrecht
  • (in spe)
  • Schwerpunkte:
  • Verkehrsrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Sozialrecht

Björn Thies

Fach- (in spe) und Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Björn Thies ist Fachanwalt (in spe) für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Er berät und vertritt Sie, wenn Ihnen z.B. als Mieter gekündigt wurde (zB Mietrückstand) oder Sie haben andere Probleme: Müssen Sie als Vermieter eine Eigenbedarfskündigung durchsetzen? Liegen bei Ihrer Mietwohnung Mängel vor oder werden Ihnen als Vermieter Mängel vorgeworfen (Beeinträchtigungen im Umfeld, bspw. Bauarbeiten, Lärm, Nachbarstreitigkeiten Schimmel, kleinere Wohnfläche als vereinbart etc.)?

In Zeiten steigender online-Besichtigungen ober bei Abschlüssen von Mietverträgen über das Internet lauern Fallen und Gefahren. Suchen Sie rechtzeitig Rechtsanwalt Thies auf.

Vor seinem Jurastudium studierte Rechtsanwalt Björn Thies Humanmedizin an der Georg-August Universität in Göttingen. Als Spezialist im Bereich Medizinrecht hilft er kompetent bei Arzthaftungsfehlern insbesondere im Bereich Personenschäden: Haben Sie den Verdacht eines ärztlichen Fehlers oder Pflegefehlers? Ist Ihnen aufgefallen, dass Dokumentation von Behandlungen oder Pflege nicht richtig durchgeführt wird oder Behandlungs- und Pflegemaßnahmen gar nicht durchgeführt wurden?

Daneben führt Rechtsanwalt Thies das Verkehrsrechtsdezernat. Er verfügt über langjährige Erfahrung bei der gerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Verkehrsrechtsbereich. Hierbei ist mitunter die Haftungsfrage entscheidend, d.h. ob und ggf. mit welcher Haftungsquote bei Unfällen der Gegner in Regress genommen werden kann. Hatten Sie einen Verkehrsunfall oder sind Sie sogar verletzt worden? Haben Sie Probleme bei Verkauf oder Kauf eines Fahrzeugs? Haben Sie einen Bußgeldbescheid erhalten oder wird Ihnen eine Verkehrsstraftat (Trunkenheitsvorwurf, Fahrerflucht, Gefährdung des Straßenverkehrs etc.) vorgeworfen? Rufen Sie an oder schreiben Sie ganz unverbindlich Ihr Anliegen in einer E-Mail.

Auch im sozialrechtlichen Bereich (Kindergeld, HARTZ-IV, oder ALG- Leistungen) hilft Herr Thies gern weiter.

Die Corona-Krise stellt uns alle vor vielfältige Herausforderungen in einem oft undurchsichtigen und widersprüchlichen Verordnungswirrwarr. Rechtsanwalt Thies bleibt für Sie offen und erreichbar und findet mit Ihnen gemeinsam Lösungen mit Augenmaß auch in schwierigen Zeiten.