Menü
Logo des ADVOTEAM Flensburg
Bank- und Kapitalmarktrecht

Aktuelles

Neue Regeln für Anleger ab 2018

Mit der neu gefassten europäischen Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID II) wurden Änderungen für mehr Transparenz und Anlegerschutz geschaffen.

Elektronische Kommunikation und Telefongespräche, die zu Wertpapiergeschäften führen können, werden aufgezeichnet (Aufbewahrungsfrist 5 Jahre). Die persönlich geführten Gespräche sind schriftlich zu dokumentieren.
geführten Gespräche sind schriftlich zu dokumentieren. Die Pflicht von der Beratung ein Protokoll zu fertigen, gilt nun europaweit. Darin ist die Geeignetheitsprüfung für das Produkt darzustellen. Sie soll dem Kunden zeigen, warum eine ihm empfohlene Investition zu seiner persönlichen Finanzsituation und seinen Anlagezielen passt.
Über die Kosten eines Produkts werden die Anleger künftig vorab informiert. Ferner erhalten Anleger vierteljährlich eine Information über ihren Finanzstatus.

Januar 2018, Rechtsanwalt Martin Mardini